Mo- Fr: 9.00-10.30 & 16.00 - 17.30

Eschenstraße 15 | 95466 Weidenberg

Zur Vereinbarung eines Termins und in dringenden Fällen

09278 - 338

Tierarztpraxis
Weidenberg

Wir behandeln Ihr Haustier, als wäre es unser eigenes.

Willkommen in der Tierarztpraxis Weidenberg!

Wir möchten Ihnen auf unserer Homepage einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer Tierarztpraxis geben.

Tierärzte

Dr. med. vet.

Martin
Siebentritt

Kerstin
Repp

Kontakt

Sprechzeiten

Terminsprechstunde:
Mo-Fr 9.00-10.30
offene Sprechstunde:
Mo-Fr 16.00-17.30
oder nach telefonischer Vereinbarung.

Für Kastrationen und Zahnbehandlungen vereinbaren sie bitte einen extra Termin mit uns.

Sie erreichen unsere Tierarztpraxis

telefonisch unter: 09278 - 338
Eschenstraße 15 | 95466 Weidenberg

Kontakt

Aktuelles

Weihnachtsfeiertage

18. Dezember 2019

Wir haben über Weihnachten an folgenden Tagen für sie geöffnet: Montag, 23.12.2019 : 9.30-10.00 Uhr (nach telefonischer Vereinbarung) und 16.00-17.30 Uhr Freitag, 27.12.2019 und Samstag, 28.12.2019: NOTDIENST ab 8.00 Uhr und Freitags Sprechstunde von 16.00-17.30 Uhr Wir sind ab dem 2.1. 2020 wieder zu den üblichen Sprechzeiten für Sie da!!! Wir wünschen Ihnen und ihren […]

Weiterlesen…

Weiterlesen

Unsere neue Website

22. August 2019

Endlich ist es so weit. Unsere neue Website geht an den Start. Wir möchten Ihnen hiermit einen Einblick in die Arbeit unserer Tierarztpraxis geben. Wir hoffen Ihnen gefällt die Seite – für Anregungen und Kritik sind wir gerne offen. […]

Weiterlesen…

Weiterlesen
Praxis
Praxis

Behandlung auf hohem medizinischen Niveau

garantieren die neu gestalteten Räumlichkeiten in unserer Weidenberger Kleintierpraxis.

Unsere Praxis bietet auf kleinem Raum alle haustierärztlichen Behandlungsmöglichkeiten von der Impfung bis hin zur Untersuchung mit modernen digitalen Röntgen und routinemäßigen Weichteiloperationen. Neben den Nutztieren wie Rind, Schaf und Ziege freuen wir uns ihre Kleintiere, Heimtiere, sowie Vögel bei uns medizinisch betreuen zu dürfen.

Unsere Praxis

Ratgeber

Hier finden Sie wertvolle Informationen und Tipps zu verschiedenen Themen rund um Ihr Tier.

Die chronische Niereninsuffizienz der Katze

Die chronische Niereninsuffizienz (CNI) betrifft in erster Linie ältere Tiere über 10 Jahren. Es kann aber auch jüngere Tiere betreffen, deren Nieren eine Vorschädigung haben oder Katzen mit einer rasseabhänigen Disposition. Bei bestimmten Rassen , wie bei der Perserkatze, der Abessinier, der Main Coon oder der Siamkatze treten Nierenerkrankungen gehäuft auf. Auch eine zu proteinreiche […]

Weiterlesen…

Die rote Vogelmilbe – achtbeinige Vampire

Die rote Vogelmilbe, Dermanyssus gallinae, gehört zu den häufigsten und auch wirtschaftlich bedeutendsten Ektoparasiten in Geflügelbeständen, vor allem bei den Legehennen. Meist bleiben sie am Tag unentdeckt, da sie sich in den Ritzen und dunklen Ecken des Stelles verstecken. Nachts kommen sie aus ihren Verstecken und saugen Blut von ihrem Wirt. Sie gehören zur Klasse […]

Weiterlesen…

Zeckenprophylaxe

Alles Gute bringt der Mai… …aber auch die Zecken Kaum wird es wieder wärmer sind auch die Zecken wieder da. Sie sitzen im hohen Gras oder an Büschen und warten auf ihren nächsten Wirt. Die häufigste Art in Mitteleuropa ist der gemeine Holzbock, gefolgt von der Igelzecke, der Auwaldzecke und der Braunen Hundezecke. Ihr Biss […]

Weiterlesen…